Bleaching

Aufhellung Ihrer Zähne

Philips Zoom – Die Nummer 1 der professionellen Zahnaufhellung

Die Zahnaufhellung mit Philips ZOOM zählt zur in office Methode und durch die Zahnärztin/ den Zahnarzt und das Prophylaxe Team durchgeführt.

Die Anwendung durch medizinisches Fachpersonal erlaubt den Einsatz höher konzentrierter Gele, als dies bei einer Aufhellung zu Hause oder in Kosmetik-Studios möglich wäre.

Entsprechend nachhaltiger und intensiver ist das Ergebnis, das bereits nach der ersten Anwendung sofort sichtbar ist.

Zudem liefert das Bleaching in der Zahnarztpraxis vorhersagbare Ergebnisse, d.h. wir können die Intensität der Aufhellung nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen individuell steuern.

Bei der Philips ZOOM Zahnaufhellung wird ein Wasserstoffperoxid-Gel in Kombination mit einer speziell für die Zahnaufhellung entwickelte Lampe eingesetzt.

Dank der Philips ZOOM Lampe werden tiefe Verfärbungen, die dem Zahn ein gelbliches Erscheinungsbild geben, trotz kurzer Anwendungszeit intensiv entfernt.

Zahnaufhellung mit Philips Zoom!

Die Philips Zoom! Behandlung
Nach einer kurzen Vorbereitung, bei der Ihre Lippen und das Zahnfleisch abgedeckt werden, wird das Zahnaufhellungsgel auf Ihre Zähne aufgetragen. Jetzt wird die Philips ZOOM Lampe vor Ihrem Mund ausgerichtet, um alle Zähne zu beleuchten. Dieses Licht wird 15 Minuten die Wirkung des Zahnaufhellungsgels aktivieren. Je nach Bedarf und gewünschtem Aufhellungsgrad wird dieses Vorgehen 3-4 mal wiederholt. Der Aufhellungsgrad der Zähne kann durch eine Anschlussbehandlung zu Hause noch verstärkt werden.

Klinische Studien haben die Effektivität von Philips ZOOM und auch die Nachhaltigkeit dieser Methode nachgewiesen. Auch nach 30 Tagen sind die Zähne um 42 % heller als nach einer Zahnaufhellung ohne Lampe. Bei sorgfältiger Zahnpflege hält das Ergebnis 1 bis 3 Jahre an.

Die Philips Zoom! Behandlung

Nach einer kurzen Vorbereitung, bei der Ihre Lippen und das Zahnfleisch abgedeckt werden, wird ein mildes Zahnaufhellungsgel auf Ihre Zähne aufgetragen. Jetzt wird die Philips ZOOM Lampe vor Ihrem Mund ausgerichtet, um alle Zähne zu beleuchten. Dieses Licht wird 15 Minuten die Wirkung des Zahnaufhellungsgels aktivieren. Je nach Bedarf und gewünschtem Aufhellungsgrad wird dieses Vorgehen 3-4 mal wiederholt. Der Aufhellungsgrad der Zähne kann durch eine Anschlussbehandlung zu Hause noch verstärkt werden.

Klinische Studien haben die Effektivität von Philips ZOOM und auch die Nachhaltigkeit dieser Methode nachgewiesen. Auch nach 30 Tagen sind die Zähne um 42 % heller als nach einer Zahnaufhellung ohne Lampe. Bei sorgfältiger Zahnpflege hält das Ergebnis 1 bis 3 Jahre an.

VORHER

NACHHER

Ursachen der Zahnverfärbung

Es gibt viele Ursachen für Zahnverfärbungen. Zu den häufigsten gehören das Älterwerden, sowie der Genuss zahnverfärbender Substanzen wie Kaffee, Tee, Cola, Tabak, Rotwein. Aber auch sehr gesunde Lebensmittel wie Kurkuma, Blaubeeren,Babyspinat und Rotebeete färben über Jahre den Zahn dunkel. Die enthaltenen Farbpigmente lagern sich in die Zahnsubstanz ein und lassen den Zahn dunkel erscheinen.

Auch die Verwendung bestimmter Arzneimittel, Krankheiten, Zahnverletzungen oder Wurzelfüllungen können Verfärbungen der Zähne verursachen.

Wichtig ist es zunächst die Gründe für dunkle Verfärbungen zahnmedizinisch abzuklären.
Nur so können wir die geeignete Methode herausfinden, um Ihnen ein strahlendes Lächeln zu ermöglichen.
Durch eine gezielte professionelle Zahnaufhellung sind häufig teure und langwierige Zahnerneuerungen abwendbar.

Hier finden Sie alle Informationen zum Bleaching in unserer Praxis auf einen Blick.